Bräu-Boulevard
Nikolai Walujew im Bräustüberl “erwischt”

von Nicole Posztos

Nikolai Walujew ist ehemaliger Schwergewichtsweltmeister im Boxen. Das ist zwar mittlerweile ein paar Jahre her. Aber mit seinen 2,13 Metern ist der 39-jährige Russe immer noch eine Erscheinung, die ihm bei seinem Besuch im Bräustüberl neugierige Blicke und viele Autogrammwünsche einbrachte.

Scheinbar ist das Bräustüberl eine gute Adresse für am Tegernsee weilende (Ex-)Boxer. Im Februar war Dereck Chisora vor seinem Weltmeisterschaftskampf gegen Vitali Klitschko ebenfalls im Bräu gesichtet worden.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus