Tegernseerstimme
Die Tal Stimmen Podcast anhören
155

Der Landkreis Miesbach hat den Schwellenwert (7-Tage-Inzidenz über 100) überschritten.

Alle Infos zu Corona im Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Zwei Katzendamen Ginger und Lilly suchen ein Zuhause

Nur im Doppelpack happy

Von Laetitia Schwende

Wer kann zwei Katzedamen ein Zuhause geben? Das Tierheim Rottach sucht dringend einen schönen Platz für Ginger und Lilly. Klickt euch rein …

Ginger und Lilly suchen ein Zuhause

Im Rottacher Tierheim verweilen derzeit zwei Katzendamen, die nun dringend ein schönes Zuhause suchen. Ginger und Lilly sind beide 2012 geboren und haben ein sehr freundliches und anhängliches Wesen. Nur mit jeweils einem Auge haben die beiden manchmal Probleme. Da das aber bereits vom Tierarzt behandelt wurde, müssen die Augen nur noch ab und an mit warmen Wasser und einem Wattepad gereinigt werden.

Über Freigang würden sich die zwei sicherlich freuen. Außerdem hat das Tierheim Rottach die Katzen bereits gemeinsam übernommen, sodass die beiden also auch nur im Doppelpack abgegeben werden.

Falls jemand ein schönes Plätzchen für die zwei übrig hat, kann er sich unter 08022/5466 beim Tierheim melden.

Wir suchen ein Zuhause für Tiere in Not

Oft ereilt Tiere im Landkreis ein schlimmes Schicksal und sie haben kein schönes Zuhause mehr. Zum Glück ist dann das Tierheim Rottach Egern unter der Leitung von Markus Glanz zur Stelle. Hier werden die Tiere erstmal aufgenommen und versorgt. Doch endlose Kapazitäten hat das Tierheim natürlich nicht.

Umso wichtiger ist es, Tiere weiter zu vermitteln und ein geeignetes Heim zu finden. Wir von der Tegernseer Stimme wollen dabei helfen und stellen nun wöchentlich Tiere aus dem Tierheim vor.


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme