Gmunder Ortsplanungsausschuss tagt am Dienstag
Nutzungsänderungen für Kaltenbrunn?

von Lydia Dartsch

Am Gut Kaltenbrunn soll im Frühling der Biergarten in Betrieb gehen. Die Bauarbeiten laufen bereits. Am Dienstag beschäftigt sich der Ortsplanungsausschuss mit weiteren Maßnahmen.

Um die neuen Pläne der Blue Lion Gruppe macht man im Gmunder Rathaus allerdings ein Geheimnis.

Am Dienstag befasst sich die Gemeinde Gmund mit neuen Anträgen für das Gut Kaltenbrunn
Am Dienstag befasst sich die Gemeinde Gmund mit neuen Anträgen für das Gut Kaltenbrunn.

Anzeige

„Wir wollen, dass die Gemeinderäte unvoreingenommen in die Sitzung gehen“, sagt Bauamtsleiterin Christine Lang heute auf die Anfrage, welche Nutzung für den ehemaligen Rinderstall, den ehemaligen Pferdestall und die Remise beantragt worden sei. Mehr Informationen zu dem Vorhaben wollte sie vorab nicht herausgeben. Die Pläne sollen erst am Dienstag vorgestellt werden. „Auch die Gemeinderäte wissen nicht mehr“, so die Bauamtsleiterin.

Ursprünglich war vorgesehen, die beiden Ställe als Veranstaltungsräume herzurichten. Zudem soll der Ausschuss am Dienstag die Erneuerung des maroden Gesindehausdachstuhls genehmigen. Eine Stellungnahme zu den Plänen war urlaubsbedingt auch seitens der Besitzer, der Blue Lion GmbH, vorab nicht zu erfahren.

AVG: Glaspalast und neuer Parkplatz

Dann wird es auch darum gehen, ob die Mercedes-Benz-AVG GmbH ihr Gelände in der Tegernseer Straße erweitern darf. Denn für deren Neubau einer zweigeschossigen, gläsernen Ausstellungshalle auf dem Gelände des derzeitigen Parkplatzes braucht die AVG Ausweichparkplätze. Diese sollen auf der benachbarten Wiese entstehen. Dafür muss diese dem Innenbereich zugeordnet werden.

Doch die Gemeinde befürchtete, dass auf diesem Wege auch eine Bebauung auf der jetzigen Wiese ermöglicht wird. Daher hatten sich die Gemeinderäte in der vorangegangenen Sitzung darauf geeinigt, für diesen Bereich eine Einbeziehungssatzung zu erlassen, in der feste Baufenster vorgegeben werden. Diese soll am Dienstag verabschiedet werden. Die öffentliche Sitzung beginnt um 19:00 Uhr im Rathaus. Hier die Übersicht über die weiteren Themen.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus