Tegernseerstimme
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Ob jung oder alt – Wie kann ich meine Computerkenntnisse verbessern?

Von Redaktion

Viele schöne Dinge gibt es im Leben. Dazu zählt wohl auch das Bedürfnis, neue Dinge zu entdecken und auszuprobieren. Nicht nur in der realen, sondern zunehmend auch in der digitalen Welt gibt es vieles zu entdecken. Wer heutzutage weder Computer noch Smartphone besitzt, fühlt sich nicht selten alleine gelassen.

Bild: Pixabay.com

Angefangen bei der Informationsbeschaffung auf Webseiten und in Foren bis hin zu Online-Spielen. All das ist Teil der digitalen Welt, in der man sich ohne Computerkenntnisse eher bedingt zurechtfindet. Dabei spielt es keine Rolle wie alt man ist. Es ist nie zu früh oder zu spät, etwas zu lernen, das man schon lange lernen wollte oder sollte.

Wieso Computerkenntnisse wichtig sind

Nicht nur im Beruf sind Computer von großem Nutzen, sondern auch zum Vergnügen. Nach einem anstregenden oder monotonen Arbeitstag kann beispielsweise in einem Online Casino der Spielfreude nachgegangen werden. Ganz gleich, ob daheim bequem auf dem Sofa oder unterwegs, die große Anzahl an Spielen sorgt für Spielspaß. 

Die etwas ältere Generation gilt gemeinhin als tendenziell computerscheu, was vermutlich unter anderem mit dem Generationsunterschied zusammenhängt. Doch dieser Umstand sollte nicht als Ausrede gelten, wenn es darum geht, mehr Menschen für die Online-Welt zu begeistern. Denn gerade für Menschen im dritten Lebensalter würde der Zugang zu Online-Diensten das Leben deutlich erleichtern. Die dafür erforderlichen Computerkenntnisse lassen sich spielerisch erlernen.

Ältere Menschen sind oftmals auf die Hilfe anderer angewiesen. Dinge, die mit Hilfe von Computern direkt erledigt werden können, sind zum Beispiel die Beschaffung von Medikamenten, dem Doktor seine aktuellen Werte online übermitteln, oder schwere Einkäufe online bestellen und liefern lassen, um nur einige zu nennen. Auch was soziale Belange angeht, kann die Verwendung von Computern weitere Möglichkeiten bieten. Neben dem regelmäßigen Kontakt zu Familie, Freunden oder Bekannten gibt es die Möglichkeit, online Karten oder Brettspiele zu spielen.

Vorschläge zur Verbesserung der eigenen Computerkenntnisse

Um alle Möglichkeiten der Computer-Technologie nutzen zu können, ist ein wenig Fachwissen nötig. Dazu sollte das Computer-Einmaleins gelernt werden. Denn je besser die Grundlagen beherrscht werden, desto schneller lassen sich durch Übung Fortschritte erzielen. Wem die Grundlagen nicht genügen und wer sich auch beruflich computertechnisch weit verbessern möchte, dem seien zertifizierte Computerkurse für die professionelle Arbeit am Computer empfohlen. 

Da die digitale Welt inzwischen breit gefächert ist, empfiehlt sich eine Orientierung nach nach dem persönlich angestrebten Anwendungsbereich. Es gilt also zu definieren, in welchem Bereich der Lernbedarf am dringendsten ist. Möchte man Emails schreiben, Spiele online spielen, Schreibprogramme für die Arbeit erlernen oder PowerPoint-Präsentationen erstellen? Ist diese Frage einmal geklärt, kann es losgehen.

Partner Content

Dieser Artikel steht nicht im Zusammenhang mit der Redaktion oder redaktionellen Inhalten.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme