Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
75

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Auf schwülwarmes Wochenende folgt wechselhaftes Wetter

Obacht vor Sommergewittern

Von Redaktion

Perfektes Bade- und Ausflugswetter am Tegernsee: Auch am Samstag soll es nochmal so richtig heiß werden. Aber Achtung, abends können sich Gewitter bilden! In der kommenden Woche sieht es dann auch schon nicht mehr ganz so sommerlich-trocken aus.

Das Wetter im Tegernseer Tal wird wieder unbeständig.

„Das trockene und sommerliche Wetter geht schon wieder zu Ende“, macht unser Schaftlacher Wetterexperte Hans Wildermuth gleich zu Beginn deutlich. „Im Laufe des Wochenendes wird die trockenwarme Luft, die bei uns in den letzten Tagen Gewitterfreiheit garantiert hat, durch feuchtwarme Mittelmeerluft ersetzt.“

Das mache sich am Samstag bereits durch etwas mehr Bewölkung und aufkommender Gewitterneigung am Abend bemerkbar. Wildermuth erklärt weiter:

Trotzdem wird es tagsüber nochmals heiß mit bis zu 30 Grad Höchsttemperatur.

Auch am Sonntag liegen wir weiterhin in der schwülwarmen Luft. „Sie ist allerdings so feucht, dass auch tagsüber Schauer und Gewitter auftreten können. Dabei wird es nicht mehr so warm wie am Vortag“, so der Wetterfrosch.

Zu Wochenbeginn bleibt zunächst die Zufuhr schwülwarmer Luft erhalten. So dürfte der Montag und auch noch der Dienstag ähnlich wie der Vortag ausfallen. Danach strömt unter Tiefdruckeinfluss etwas kühlere Atlantikluft ins Oberland.

Unbeständiges Wetter voraus

Es wird nicht mehr so warm und ziemlich feucht, was verbreitet Schauer und Gewitter bedeutet. „Zwischendrin ist auch wieder mal etwas mehr Regen möglich. Bei vorübergehendem Sonnenschein kann es über 20 Grad warm werden, bei ganztägigem Regen nur um 15 Grad“, fasst Wildermuth das wechselhafte Wetter der kommenden Woche zusammen.

Diese Witterung werde wahrscheinlich bis ins nächste Wochenende anhalten – mit einer leichten Wetterberuhigung. „Damit wird die nächste Woche im Vergleich zur aktuellen Woche deutlich unbeständiger“, so der Wetterfrosch abschließend.


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme