Ome Else kann’s nicht lassen

von Redaktion

Am kommenden Mittwoch um 19:30 Uhr präsentiert der gebürtige Tegernseer Thomas Letocha im Lesesaal der Stadtbücherei im Rathaus Tegernsee sein neues Buch “Oma Else kann’s nicht lassen”. Darin geht es um eine 83-jährige Witwe, die durch einen falsch eingeworfenen Brief einige Abenteuer erlebt.

Thomas Letocha schreibt zusammen mit Andreas Föhr Drehbücher. Über 200 davon sind für das deutsche Fernsehen bereits verfilmt worden. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Informationen und Anmeldung gibt es bei der Volkshochschule Tegernsee unter 08022 13 13.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Kurzmeldungen

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus