Alle Bademöglichkeiten am Tegernsee auf einen Blick
Pack die Badehose ein

von Nina Häußinger

Ab an den See – ab jetzt heißt es jede freie Minute nutzen – denn wer weiß wie schön der Sommer heuer wird. Wir haben alle Bademöglichkeiten rund um den See zusammengetragen.

[googlemaps https://maps.google.de/maps/ms?client=safari&oe=UTF-8&ie=UTF8&hl=de&msa=0&msid=213939714512186279676.00048a25a0c7b56ef688d&t=h&source=embed&ll=47.721311,11.740265&spn=0.057742,0.102997&z=13&output=embed&w=740&h=400]

Ein Gefühl von Sommer bekommt man langsam schon, wenn man aus dem Fenster schaut. Am Wochenende wird das Wetter zwar am See eher unbeständig – warm bleibt es aber trotzdem. Da lohnt es sich doch langsam nochmal einen Blick auf die Bademöglichkeiten am Tegernsee zu werfen.

Anzeige

Zwar ist der Tegernsee mit rund zwölf Grad Ende Mai nur was für die Hartgesottenen. Aber es gibt ja auch einige Freibäder, die bei 20 bis 25 Grad durchaus schon eine angenehme Abkühlung bieten.

Hier alle Badestrände und Freibäder im Überblick:

1. Das Badeufer in Gmund: Ein schönes Badeufer mit flachem Seezugang. Lädt ein zum Spazierengehen und Baden. Mit Kinderspielplatz.
Eintritt frei. Weitere Infos findet ihr hier.

2. Strandbad Gmund Seeglas: Ein Freibad mit Liegewiese und Seezugang, Duschen und lecker Essen. Freier Eintritt. Weitere Infos hier.

3. Monte Mare Freibad in Tegernsee: Direkt neben der Seesaune ist das Freibad mit Seezugang. Mehr zum Freibad Monte Mare undauch zur Saunalandschaft hier.

4. Badestrand Point zwischen Tegernsee und Rottach: Hier gibt es sogar einen Sandstrand. Ein Kiosk für den kleinen Hunger oder Durst ist auch da. Und die Sonne scheint hier durch seine exponierte Lage am längsten. Eintritt frei. Mehr hier.

5. See & Warmbadepark Rottach-Egern: Saisoneröffnung am 14.Mai.
Hier gibt es ein beheiztes Schwimmbecken, Sportbecken und Wasserrutsche, genauso wie den Seezugang und einiges mehr. Kostenpflichtiger Eintritt. Einige Bilder und mehr Infos hier.

6. See-Strandbad Reifenstuel in Rottach-Egern

7. Freibadeanlage Schorn in Rottach-Egern

8. Popperwiese in Rottach-Egern: Schöne familiäre Badewiese, mit Spielplatz für die Kleinen, einem kleinen Kiosk, und sogar einen seperaten Badestrand für die, die ihre Vierbeiner mitnehmen wollen. Eintritt frei. Anfahrtsbeschreibung hier.

9. Baden an der Fährhütte : Eine schöne und etwas exlusivere Bademöglichkeit mit Liegen und Restaurant. Genaueres zu Preisen und Essen hier.

10. Freibadeplatz Ringseeweg in Bad Wiessee

11. Freibadeplatz Seerosenweg in Bad Wiessee

12. Abwinkel Freibad in Bad Wiessee: Nettes Freibad mit Liegewiese, Volleyballfeld und Kiosk.Eintritt frei. Genauerer Anfahrtsplan und Infos gibt es hier.

13. Badepark Bad Wiessee: Badepark, der Name sagt schon alles. Dort findet man alles, was das Herz begehrt. Saunieren und Baden, Rutschen und Plantschen,… nur leider kein Seezugang.
Kein freier Eintritt. Mehr Informationen findet ihr hier.

14. Grieblinger Freibad in Bad Wiessee: kleine aber feine Bademöglichkeit, die nicht sehr überlaufen ist. Allerdings kein freier Eintritt. Mehr hier.

15. Warmfreibad Kreuth: Saisoneröffnung am 21. Mai 2011
Mehr Informationen finden sie hier

16. Strandbad Kaltenbrunn (ehemals Freibad Stickl) in Gmund: Auch hier kann man schön baden. Man trifft viele Seegler. Ein kleiner Kiosk verkauft Eis und Getränke. Mehr steht hier.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus