Dr. Dietrich Paul alias Dietrich „Piano“ Paul im Hotel zur Post
PISA – Bach – Pythagoras

von Redaktion

Vergessen Sie alles, was Sie von Comedy und Kabarett gewohnt sind. Dr. Dietrich Paul, Mathematiker, Musiker und Kabarettist, greift ein wirkliches Problem unserer Zeit auf, das uns alle via Schule, Studium und berufliche Karriere noch lange auf Trab halten wird.

Er geht die wirklichen Ursachen an, da, wo es wirklich wehtut: unsere Neigung, neueste Technik gerne zu benutzen, aber die Naturwissenschaften in Schule und Öffentlichkeit möglichst an den Rand zu drängen.

Paul packt den Stier entschlossen bei den Hörnern – bekanntlich soll Kabarett ja provozieren und Kunst wehtun – und demonstriert, dass unsere Unlust, dicke Bretter zu bohren, tatsächlich ein grandioser Lustverlust ist, dass nichts mehr Spaß macht als prickelnd-brillantes Denken.

Kabarett einmal ganz anders, aber wie immer bei Dietrich „Piano“ Paul: zwei Stunden Spaß auf höchstem Niveau, sophisticated und geistreich im Inhalt, mit leichter Hand erfrischend und sympathisch unprätentiös präsentiert.

Ein höchst überraschendes und vergnügliches Kabarett über das Verpönteste und “Ungeilste”, was Kunst und Wissenschaften so zu bieten haben: die Mathematik und die musikalische Fuge, beide der Schreck der Schüler und des Publikums und nicht umsonst miteinander verwandt.

Pressestimmen

Piano Paul gelingt es, höhere Mathematik, die Kunst der Fuge und die erschreckenden Folgen der PISA-Studie zu einem höchst vergnüglichen Abend von erstaunlichem Unterhaltungswert zu machen. Das brillante, von trockenem Humor und respektlosem Witz funkelnde Programm erfreut mit Raritäten …” (tz München)

Die Bühne bebte, das Publikum applaudierte begeistert – das war die originellste Werbung für die Wissenschaften.” (Main-Echo)

Alle Informationen zur Veranstaltung

Datum: 15.09.2012 (Samstag)

Uhrzeit: 18:30 Einlass mit Bewirtung/Beginn 20:00

Ort: Hotel zur Post Bad Wiessee, Lindenplatz 7, 83707 Bad Wiessee

Eintritt: 22,50 Euro

Vorverkauf: Im Hotel zur Post, in den Tourist-Informationen am Tegernsee und per München Ticket


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus