Skifahren im Tal
Pistenschnäppchen-Tage bei Alpen Plus

von Nina Häußinger

Die gute Schneelage macht die Alpen Plus Gebiete Spitzingsee-Tegernsee und den Wallberg, aber auch das Brauneck, Sudelfeld und Zahmer Kaiser aktuell zu einer begehrten Spielwiese für jeden Wintersportler. Während man im Tal oft in grauer Nebelsuppe sitzt, glitzert der Schnee am Berg in der Januarsonne.

Dazu kann man ganz aktuell noch zu richtig günstigen Konditionen Skifahren. Allerdings muss man schnell sein. Denn den Tagesskipass für 20 Euro gibt es nur bis einschließlich 24. Januar.

Vor allem für diejenigen, die unter der Woche genügend Zeit haben und in Ruhe die Pisten abfahren möchten, bietet sich das Angebot an, wie der Sprecher der Alpen Plus Partner Peter Lorenz erklärt:

Wer dem üblichen Wochenendtrubel entgehen möchte und es sich einrichten kann, der sollte dieses super günstige Angebot nutzen. Die Pisten sind in perfektem Zustand und bieten ausreichend Platz, um weite Schwünge zu ziehen.

Das Angebot gilt für den Tagesskipass Erwachsene, Jugendliche und Senioren. Für alle anderen Skipässe gelten die Preise gemäß aktueller Preisliste. Hier eine Auswahl an bekannten Alpen Plus Aktionsangeboten, die noch bis zum Ende der Saison gelten:

– Täglich günstiger Familienskipass für Eltern und alle eigenen Kinder bis 15 Jahre
– Mittwochs immer Ladies Day
– Skipass gratis für Senioren ab 80 Jahren
– Ab 14.30 gibt es den Skipass in den Gebieten Sudelfeld, Spitzingsee-Tegernsee und Zahmer Kaiser täglich zum Happy Hour Preis


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus