Tegernseerstimme
Die Tal Stimmen Podcast anhören
72

Der Landkreis Miesbach liegt unter dem Schwellenwert (7-Tage-Inzidenz über 200).

Alle Infos zu Corona im Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Miesbach: Trümmerfahrt über’s Feld

PKW kommt von Straße ab und flüchtet

Von Redaktion

Gestern Abend fuhr eine bislang unbekannte Person auf der Staatsstraße 2077 Richtung Fischbachau und kam plötzlich von der Fahrbahn ab. Statt anzuhalten, setzte er allerdings seine Fahrt über ein angrenzendes Feld fort und hinterließ Chaos.

Am 09.04. gegen 20:15 Uhr fuhr ein bislang Unbekannter mit seinem dunklen Ford Focus auf der St2077 in Fahrtrichtung Fischbachau, als er aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Wie die Miesbacher Polizei mitteilt, überfuhr er dabei einen Leitpfosten und schleuderte Kies aus dem Bankett auf die Fahrbahn.

Die Straße musste nach Angaben der Polizei durch die eingesetzten Beamten gereinigt werden, um eine Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer abzuwenden. „Der Unfallverursacher fuhr mit seinem Pkw Ford Focus anschließend über eine Weide, durchbrach einen Stacheldrahtzaun und flüchtete anschließend über eine weitere Weide in Richtung Fischbachau“, heißt es weiter.

Durch den Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 200 Euro. Am Pkw muss zudem ein massiver Schaden entstanden sein, „da sich über die Weiden ein Trümmerfeld erstreckte“, berichtet die Polizei. Wer Hinweise zum Unfallgeschehen oder den flüchtigen Pkw geben kann, wird gebeten sich bei der Polizeiinspektion Miesbach unter 08025/2990 zu melden.


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme