Tegernseerstimme
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Schwerer Unfall vor Großhartpenning

Mini überschlägt sich gleich zweimal

Von Lydia Dartsch

Am Samstagnachmittag, gegen 16:30 Uhr kam auf der B13 eine 18-jährige Tölzerin mit ihrem Mini von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Die junge Frau musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Frau war auf der Bundesstraße 13 von Holzkirchen in Richtung Bad Tölz unterwegs. Kurz vor Großhartpenning kam sie mit ihrem Auto aus unbekanntem Grund nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich zweimal und kam nach etwa 20 Metern in der Wiese zum Stehen. Andere Fahrzeuge waren laut Angaben der Polizei nicht beteiligt.

Die 18-Jährige wurde leicht verletzt und musste zur Behandlung ins Krankenhaus Agatharied gefahren werden. An ihrem Pkw entstand Totalschaden. Das Auto wurde abgeschleppt. Die Feuerwehr Großhartpenning war mit insgesamt 18 Einsatzkräften vor Ort. Die Fahrbahn war für etwa eine Stunde einseitig gesperrt.

————————————————————————
Sind Sie bei Facebook? Kein Ereignis mehr verpassen. Werde Fan: www.facebook.com/holzkirchnerstimme
————————————————————————


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme