Podium für junge Solisten

Am Samstag, den 2. April findet im Tegernseer Barocksaal erneut ein Klavierabend mit einem auftrebebenden jungen Solisten statt.

Am Klavier spielt der 19-jährige Yojo Christen. Als Pianist und Komponist ist er ein aufgehender Stern. Am kommenden Samstag spielt Christen Stücke aus Beethovens “Appassionata”, Chopins b-Moll Sonate, Gershwins Rhapsody in Blue und einer Eigenkomposition.

Karten zu 18 beziehungsweise 20 Euro können über München Ticket, an den Tourist-Infos und an der Abendkasse erworben werden. Los geht es um 19:30 Uhr.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Kurzmeldungen

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus

banner