Erneut in Tegernsee
Podium für junge Solisten

von Redaktion

Am Samstag, den 2. April findet im Tegernseer Barocksaal erneut ein Klavierabend mit einem auftrebebenden jungen Solisten statt.

Am Klavier spielt der 19-jährige Yojo Christen. Als Pianist und Komponist ist er ein aufgehender Stern. Am kommenden Samstag spielt Christen Stücke aus Beethovens “Appassionata”, Chopins b-Moll Sonate, Gershwins Rhapsody in Blue und einer Eigenkomposition.

Karten zu 18 beziehungsweise 20 Euro können über München Ticket, an den Tourist-Infos und an der Abendkasse erworben werden. Los geht es um 19:30 Uhr.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Kurzmeldungen

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus