Haushamer mit mehr als 1 Promille unterwegs

Polizei stoppt Alkoholfahrer

Von Rose Beyer

Am Freitag, 11. Oktober befuhr ein 26-jähriger Haushamer gegen 22:45 Uhr mit seinem Volkswagen die Bundesstraße 307 in Schliersee. Da kam die Polizei.

Die Beamten der Polizeiinspektion Miesbach unterzogen den jungen Mann einer allgemeinen Verkehrskontrolle. Dabei stellte sich heraus, dass der Fahrzeugführer mit mehr als 1,1 Promille erheblich alkoholisiert und somit absolut fahruntüchtig unterwegs war. Die Polizisten ordneten daher eine Blutentnahme an. Den Führerschein ist der Haushamer nun erstmal los. Den 26-jährigen erwartet ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme