Polizei wollte Einkaufszentrum räumen

von Redaktion

Heute Vormittag ging der Brandalarm im Holzkirchner HEP. Die Polizei war innerhalb weniger Sekunden vor Ort und begann das Einkaufszentrum zu räumen. Auch der Verkehr wurde kurzfristig gesperrt.

Im HEP Kam es heute
Im HEP kam es heute zu einem Brandalarm. Auch die Straße davor wurde kurzfristig gesperrt.

Gegen 11 Uhr schlug die Brandmeldeanlage im HEP an. Die Polizei als „Nachbar“ des HEPs war nur wenige Sekunden nach der Meldung vor Ort. Sofort leiteten die Beamten erste Maßnahmen zur Räumung des Einkaufszentrums vor. So wurde unter anderem der Verkehr vor dem Kreisel gesperrt, damit Autos zügig aus der Tiefgarage fahren konnten.

Aber nicht nur die Polizei war schnell vor Ort, auch die Holzkirchner Feuerwehr traf kurz danach ein. Doch die Einsatzkräfte konnten Entwarnung geben. Es lag nur ein technischer Defekt der Brandmeldeanlage vor, der noch vor Ort beseitigt wurde.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus