Polizeimeldung: Aussenspiegel in Bad Wiessee abgefahren

von Sascha Salmen

Kleine Sache aber trotzdem ärgerlich: Der Außenspiegel fehlt

Das ist wirklich eine kleine Meldung. Vorenthalten wollen wir sie trotzdem nicht: Gestern Abend um 21:30 Uhr stellte eine 39-jährige Bad Wiesseerin ihr Auto an der Hauptstraße ab. Auf dem Seitenstreifen auf Höhe Hausnummer 26. Um 23:00 Uhr kam die Dame zurück und da fehlte an ihrem Ford Focus der linke Außenspiegel. Mitsamt der Halterung hat es den Spiegel aus der Verankerung gerissen. Sachschaden: 300 Euro.

Wer der den Spiegel abgefahren hat, weiß bisher leider niemand. Also wie immer: Falls wer was gesehen hat, einfach bei der Bad Wiesseer Polizei melden – 08022/ 98780

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus