Polizeimeldung: Gleitschirmunfall am Sonntag am Bucherhang – Tegernseerstimme

Polizeimeldung: Gleitschirmunfall am Sonntag am Bucherhang

So gut hat es am Bucherhang dann leider doch nicht geklappt (Foto ist am Wallberg)

Weil wir mehr leider auch nicht wissen und es so dramatisch scheinbar auch überhaupt nicht war, gibt’s hier einfach die original Pressemeldung der Bad Wiesseer Wache:

BAD WIESSEE, LKR. MIESBACH. Gegen 13:00 Uhr startete ein 47-jähriger Lagerist aus Pfaffenhofen mit seinem Gleitschirm zu einem Übungsflug vom Bucherhang in Bad Wiessee. Nach ein paar Minuten Flugzeit, ca. 200 Meter unterhalb des Starts, versuchte der Pfaffenhofener zu landen. Dabei landete der 47-Jährige nicht mit dem Hang, sondern gegen den Hang. Nach dem harten Aufprall, klagte der Pilot über Schmerzen und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Murnau geflogen. Die genaue Ursache für die unglückliche Landung ist noch unklar.


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme