Polizeimeldung: Gmunderin nachts in Rottach beraubt

Von Redaktion

Die Polizei sucht Zeugen

Schon eine Weile her aber trotzdem eine Erwähnung wert. Am Sonntag früh, zwischen 5 und 5:30 Uhr, ist eine 40-jährige Gmunderin in Rottach beraubt worden. In der Nähe des Rathauses wollte sie sich ein Taxi rufen, als gleich eine ganze Gruppe Jugendlicher auf sie zu stürmte. Einer der Jungen Leute riß ihr ihr Handy aus der Hand. Wert: rund 300 Euro. Danach verschwand die Gruppe mit einem Taxi Richtung Weißach.

Die Polizei sucht jetzt nach folgenden Personen:
Alle ca. 1,75 Meter groß, jugendlich, ohne Brille und ohne Bart.
Einer der Angreifer trug einen auffallend türkisenen Pullover.
Einer der Beteiligten war dunkelhäutig.
Passiert ist der Vorfall am Sonntag Morgen zwischen 5 und 5:30 Uhr.

Wer irgendwas gesehen hat oder der Polizei anders weiterhelfen kann, soll das bitte unter 08022/ 9 87 80 tun.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme