Polizeimeldung heute mal anders: Gesucht wird das Unfallopfer

von Sascha Salmen

Normalerweise entfernen sich ja die Unfallverursacher unerlaubt vom Unfallort und werden gesucht. Das war heute morgen in Wiessee auch der Fall. Irgendwie. Nur dass der Täter, eine 87-jährige Dame, direkt zur Polizei ist, um ihren Unfall zu melden. Dummerweise kann sich die Dame aber nicht mehr an das Unfallopfer erinnern. Die Polizei sucht jetzt recht schwammig nach einer dunkelblauen Limousine…
Hier die Originalmeldung:

Geschädigter Fahrzeughalter gesucht

Am 01.06.10, um 10:55 Uhr, parkte eine 87-jährige Dame aus Kreuth-Weissach mit ihrem Mercedes auf dem rückwärtigen Parkplatz des EDEKA-Supermarktes in Rottach-Egern ein. Sie wurde von einer jungen Frau darauf angesprochen, dass sie das neben ihr befindliche Fahrzeug touchiert hatte.

Da sie selbst keinen Schaden feststellen konnte, fuhr sie zur PI Bad Wiessee.
Leider hatte die ältere Dame nicht auf das Kennzeichen des beteiligten Fahrzeuges geachtet. Gesucht wird nun eine dunkelblaue Limousine, die vermutlich hinten rechts einen Streifschaden hat. Der Fahrzeugtyp, bzw. ein Teilkennzeichen konnte leider nicht benannt werden.

Anzeige

Die Polizei Bad Wiessee bittet die junge Dame, die die Fahrerin auf den Unfall aufmerksam gemacht hat, sowie den unbekannten Fahrzeughalter um Meldung bei der PI Bad Wiesse unter der Tel. Nr. 08022/98780.

SB: Finkenzeller, POM`in

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus