Polizeimeldung: Taxler aus Tegernsee mit mehreren beschädigten Reifen

von Sascha Salmen

Vier hinterhältige Beschädigungsversuche in sechs Monaten musste ein Tegernseer Taxiunternehmer über sich ergehen lassen. Hinterhältig weil der oder die Täter vermutlich Schrauben oder Nägel an den Reifen anlegten, die diesen dann erst beim losfahren beschädigten.

Eine Situation, die erst bei voller Fahrt bemerkt wird und so sehr gefährlich werden kann. Aus dem Grund erstattete der Mann nun Anzeige gegen Unbekannt.

Hier noch die original Polizeimeldung von heute Mittag:

Aktuelle Polizeimeldung der Inspektion Bad Wiessee
Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus