Polizeimeldung: Tor des Gmunder Wasserwerks entwendet

von Sascha Salmen

Irgendwann zwischen Donnerstag Abend und Freitag früh haben ein oder mehrere Personen den rechten Flügel des Wasserwerktores in Thalmühl entwendet. Das Werk befindet sich in der Nähe der B472 zwischen Kreuzstraße und Miesbach auf der rechten Seite, kurz nach der Einfahrt in Richtung Thalmühl.

Wer das grün lackierte Tor irgendwo gesehen hat oder Hinweise zu den Tätern geben kann, sollte sich an die Polizei Bad Wiessee wenden.

Die Kontaktdaten und alle weiteren Infos gibt es in der aktuellen Polizeimeldung von heute Nachmittag:

Aktuelle Polizeimeldung der Inspektion Bad Wiessee
Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus