Polizeimeldung: Totalschaden bei Unfall auf Höhe des Maximilian

Von Redaktion

Das ist die Polizeimeldung, die heute um 07:55 Uhr bei uns einging.

Dieses mal eine Meldung über einen Autounfall in Gmund. Passiert heute morgen um 04:40 Uhr an der Mangfall-Baustelle in Höhe des Maximilian. Auch hier direkt die Polizeimeldung, die uns heute früh erreichte. Bilder von eventuellen Schäden an der Baustellenabsicherung gibt es dann später:

Baustelle übersehen

Am 19.05.2010 befuhr gegen 04.40 Uhr eine 20jährige Frau aus dem Bereich Fischbachau mit ihrem Ford Fiesta die Tegernseer Straße in Gmund in Richtung Holzkirchen. Sie bemerkte wohl die Baustellenampel auf Höhe des “Maximilian” zu spät und leitete eine Vollbremsung ein. Aufgrund ihrer deutlich überhöhten Geschwindigkeit fuhr sie aber trotzdem in die dortige Baustellenabsicherung und auf den Bordstein. Sie selbst blieb unverletzt; aber an ihrem Ford entstand Totalschaden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 2500 Euro.  Bei der anschließenden Unfallaufnahme wurde dann Alkoholgeruch festgestellt. Eine Atemanalyse ergab 0,48 Promille. Daraufhin wurde die junge Frau auf die Dienststelle verbracht und dort eine Blutentnahme durchgeführt. Der Führerschein wurde sichergestellt.


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme