Polizeimeldung: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Autofahrerin in Bad Wiessee

Von Redaktion

Bereits gestern Mittag ereignete sich in der Münchner Straße in Bad Wiessee ein schwerer Verkehrsunfall. Eine 21 Jahre alte Waakirchnerin war mit ihrem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn gekommen und prallte anschließend gegen einen Baum.

Mit schweren Verletzungen musste die junge Frau ins Krankenhaus Agatharied gebracht werden.

Alle weiteren Informationen in der Original Polizeimeldung. Ein Bild des Unfallwagens gibt es auf Merkur-Online.

Meldung der Inspektion Bad Wiessee vom 28. Juni


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme