Polizeimeldung

Postfiliale in Rottach-Egern beschädigt

Von Redaktion

Am 24.06.2012 zwischen 02.00 und 02.30 Uhr wurde die Postfiliale in Rottach-Egern zum Ziel einer mutwilligen Sachbeschädigung. Ein bislang unbekannter Täter warf eine Bierflasche gegen die großflächige Verglasung auf der Eingangsseite.

Das Tatwerkzeug durchschlug eine 80 x 170 cm große Glasscheibe und verursachte ein fußballgroßes Loch. Der entstandene Schaden wird auf 500 Euro geschätzt. Die Polizei Bad Wiessee bittet um sachdienliche Hinweise.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme