Tegernseerstimme
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Polizei Rosenheim konnte Diebesserie am Holzkirchner Bahnhof aufklären

Professionelle Fahrraddiebe geschnappt

Von Laura Urban

Seit März wurden immer wieder Fahrräder bei der Polizei als gestohlen gemeldet. Diese wurden ursprünglich am Holzkirchner Bahnhof abgestellt. Nun hat die Polizei zwei mutmaßliche Täter festgenommen. Diese hatten die Fahrräder über ein Geschäft weiter verkauft und somit versucht ihre Spuren zu verwischen. Mit mäßigem Erfolg.

Seit März verschwanden immer wieder Fahrräder vom Gelände des Holzkirchner Bahnhofs.
Seit März verschwanden immer wieder Fahrräder vom Gelände des Holzkirchner Bahnhofs.

Über mehrere Monate wurden am Holzkirchner Bahnhof Fahrräder gestohlen. Jetzt kann die Polizei einen Erfolg vermelden. Beamte der Polizeiinspektion Rosenheim nahmen im Laufe dieser Woche einen Verdächtigen fest.

Bei der anschließend Wohnungsdurchsuchung wurde dann auch der Mittäter verhaftet. Die beiden sind wohl für über 20 Diebstähle im Landkreis verantwortlich.

Illegaler Fahrradladen zum Weiterverkauf

Der festgenommene 20-Jährige und sein 33-jähriger Mittäter brachten ihre Beute nach Kolbermoor und verkauften es dort in einem Fahrradladen. Bei der Durchsuchung des Geschäfts fanden die Polizisten zehn geklaute Räder und viele einzelne Teile. Der Laden wurde umgehend von der Polizei geschlossen.

Zusätzlich zu gemeinschaftlichem und gewerbsmäßigem Diebstahl müssen sich die beiden Männer jetzt wegen einer fehlenden Gewerbeerlaubnis für das Fahrradgeschäft verantworten.

Der Sachschaden beläuft sich laut einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Rosenheim auf rund 10.000 Euro. Bei dem sichergestellten Diebesgut handle es sich um zum Teil hochwertige Räder der Marken Trek, Cube, Scott und Specialized. Die Polizei Rosenheim bittet um Hinweise von den Bestohlenen.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme