Quer berichtet über Glasl-Abriss

von Nicole Posztos

Der Rottacher Gasthof Glasl gehört zu den traditionsreichsten Gaststätten im Tal. Doch damit ist nun Schluss. Die Gastwirtschaft wird abgerissen und weicht einer Wohnbebauung, so will es der Eigentümer Wolfgang Lentner.

Die Gemeinde weiß er hinter sich. Erst am Dienstag hat sich der Gemeinderat gegen einen Eingriff in das Privateigentum Lentners ausgesprochen. Nun hat auch das Bayerische Fernsehen über den Fall berichtet.

glasl quer breit
Zum Video auf das Bild klicken oder auf den untenstehenden Link

In der gestrigen Quer-Ausgabe lief ein rund fünfminütiger, sehenswerter Filmbeitrag, der auch die Gegner des Abrisses zu Wort kommen lässt. Aus allen Schichten scheint der Widerstand gegen “den Ausverkauf der Heimat” immer stärker zu werden.

Anzeige

Das zeigen auch die knapp 800 Unterschriften, die Thomas Tomascheck in den vergangenen Wochen gesammelt hat. Der Rottacher (oben im Bild) kommt in dem Beitrag ebenfalls zu Wort und erklärt seine Motivation, gegen die Entscheidung und den anstehenden Abriss des Glasl zu kämpfen.

Zum Beitrag entweder auf das Bild oder diesen Link klicken.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus