Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Radler übersieht Auto - Hubschrauber im Einsatz

Radfahrer schwer verletzt

Von Nina Häußinger

Gestern Abend kam es auf der B13 zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Radfahrer musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Gestern Abend kam es gegen 19:51 Uhr auf der Bundesstraße 13 zwischen Holzkirchen und Großhartpenning zu einem schweren Verkehrsunfall. Beteiligt waren ein Fahrrad- und ein Autofahrer.

Ein 33-jähriger Holzkirchner war mit seinem BMW auf der B13 von Holzkirchen in Fahrtrichtung Großhartpenning unterwegs. Zeitgleich fuhr ein 19-jähriger Holzkirchner mit seinem Fahrrad in gleicher Fahrtrichtung auf dem Radweg unmittelbar neben der Bundesstraße.

Radfahrer mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht

Auf Höhe der Traglufthalle Holzkirchen versuchte der Radfahrer die Bundesstraße zu überqueren und übersah dabei den von links kommenden Autofahrer. Der Autofahrer leitete zwar noch eine Vollbremsung ein, konnte jedoch einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden.

Der Radfahrer wurde mit schweren Kopfverletzungen mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Rechts der Isar gebracht. Am Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro.

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme