Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Fahrradunfall in Osterwarngau

Radfahrer stürzt an Kreuzung

Von Lydia Dartsch

Zu einem Unfall mit einem verletzten Fahrradfahrer kam es am Samstagnachmittag gegen 16:30 Uhr in Osterwarngau. Dabei wurde der Radfahrer schwer verletzt. Zum Zusammenstoß mit einem anderen Fahrzeug war es aber nicht gekommen.

Ein 58-jähriger Gmunder war mit seinem Fahrrad auf dem Nüchternbrunnweg in Osterwarngau ortseinwärts unterwegs. Zur selben Zeit fuhr eine 49-jährige Münchnerin mit ihrem BMW auf dem Birkenweg in Richtung Nüchternbrunnweg.

An der dortigen Kreuzung musste der Radfahrer die Vorfahrtsregel „Rechts vor Links“ beachten. Als er die Münchnerin bemerkte, bremste er so stark, dass er über den Lenker fiel und zu Boden stürzte. Zu seinem Glück hatte er einen Sturzhelm getragen.

Die Münchnerin und mehrere Anwohner kümmerten sich sofort um den Verletzten und alarmierten den Rettungsdienst. Der Radfahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus nach Agatharied. An dem Fahrrad entstand kein Sachschaden.

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme