Unfallbeteiligte in Bad Wiessee gesucht
Radfahrerin kracht in Pkw

von Filiz Eskiler

In Bad Wiessee ereignete sich gestern Morgen ein Verkehrsunfall in Bad Wiessee. Zwischen einer jungen Radfahrerin und einer Pkw-Fahrerin kam es zu einem Zusammenstoß. Nun wird die unbekannte Frau gesucht.

Unfall in der Seestraße

Am 20. Juni kam es am frühen Morgen zu einem Verkehrsunfall in der Seestraße in Bad Wiessee. Eine Radfahrerin, sie wird von der Polizei auf etwa 25 Jahre geschätzt, krachte gegen 06:25 Uhr in den Pkw einer 56-jährigen Frau aus Bad Wiessee.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kam die Radfahrerin aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und der nassen Fahrbahn zu Sturz. Daraufhin sei es zu dem Zusammenstoß mit dem Fahrzeug der Wiesseerin gekommen. Weiter berichtet die Polizeiinspektion Bad Wiessee:

Obwohl die Radfahrerin sogar leicht verletzt gewesen sein soll, packte sie gleich nach dem Sturz wieder ihr Fahrrad und fuhr in Richtung Rottach-Egern davon. Scheinbar hatte sie es sehr eilig zur Arbeit zu kommen.

Um den Unfallhergang komplett klären zu können wird die Radfahrerin oder mögliche Zeugen gebeten, sich bei der PI Bad Wiessee unter der Telefonnummer 08022/98780 zu melden.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus