Rätselraten um Agip-Tankstelle in Gmund – Tegernseerstimme

Neuer Pächter gesucht

Rätselraten um Agip-Tankstelle in Gmund

Derzeit wird in großen Stellenanzeigen nach einem neuen Pächter für die Agip-Tankstelle in Gmund gesucht. Zu den Gründen und was das genau für Autofahrer bedeutet, will sich allerdings bisher niemand äußern.

Für die Agip-Tankstelle in Gmund wird ein neuer Pächter gesucht. / Quelle: Maxi Hartberger

Die Agip-Tankstelle in Gmund ist für tausende Autofahrer der erste Stopp auf dem Weg ins Tegernseer Tal. Auch viele Einheimische kommen früh morgens hierher, um sich einen Kaffee und eine Brotzeit zu holen. Für viele bildet die Tankstelle an der Tegernseer Straße ein Treffpunkt – es wird mit den Mitarbeitern geratscht, die Zeitung geholt oder schnell Mittagspause gemacht.

Aktueller Pächter schweigt

Doch nun scheint es eine Veränderung zu geben. In einer Stellenanzeige sucht der internationale Energiekonzern Eni für sein Tochterunternehmen Eni Deutschland GmbH und die Service-Station in Gmund einen neuen Pächter. Bisheriger Pächter ist Manuel Jerschke. Dieser will sich zu der Stellenanzeige allerdings nicht äußern, berichtet der Merkur.

Im Januar 2016 hatte er die Tankstelle seiner Eltern Karin und Reinhard Jerschke übernommen. Die hatten sich nach 37 Jahren in den Ruhestand verabschiedet. Die Gründe des Pächterwechsels, ob dieser Veränderungen mit sich bringt und wann dieser vonstattengehen soll, bleibt also derzeit noch offen.


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme