Randalierer an Wiesseer Seepromenade

Am Wochenende wurde an der Wiesseer Seepromenade einiges zerstört. Mutwillig wurde eine Tür aufgebrochen. Doch das war nicht alles.

Am Wochenende wurde die öffentliche WC-Anlage im Bereich der Seepromenade Bad Wiessee teils stark beschädigt. Unbekannte Täter traten hierbei die versperrte Tür zur Toilettenanlage ein und rissen unter anderem einen Wasserhahn sowie Abdeckungen von Steckdosen heraus. Der Schaden wird von der Gemeinde Bad Wiessee auf rund 2000 Euro geschätzt.

Da bislang keine Hinweise zu einem Täter ermittelt werden konnten, werden Zeugen gebeten sich bei der Polizei Bad Wiessee unter 08022/9878-0 zu melden.


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme