Tegernseerstimme
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Rauschgiftkuriere in Holzkirchen erwischt

Von Redaktion

Kreuther Schleierfahnder nahmen am Samstag in Holzkirchen zwei Drogenkuriere fest – mit knapp 240 Gramm Kokain im Gepäck.

Beamte der Polizeistation Fahndung Kreuth kontrollierten am vergangenen Samstag an der Holzkirchner Tank- und Rastanlage Nord einen VW Polo mit deutscher Zulassung. In dem Pkw befanden sich ein 45-jähriger Kroate und eine 43-jährige deutsche Staatsangehörige, die gerade auf der Heimfahrt von Salzburg nach Frankfurt am Main waren.

Bei der Überprüfung des Fahrzeugs wurde eine Plastiktüte gefunden, in der sich knapp 240 Gramm Kokain befanden. Der Mann und die Frau wurden vorläufig festgenommen. Das sichergestellte Rauschgift wurde auf die Dienststelle der Polizeiinspektion Fahndung Rosenheim gebracht. Während der Vernehmung der Tatverdächtigen ergaben sich Hinweise, dass der 45-Jährige das Rauschgift von Salzburg nach Frankfurt bringen sollte.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft München II wurde die Untersuchungshaft gegen den Mann angeordnet. Der Kriminaldauerdienst (KDD) aus Rosenheim übernahm zunächst die Ermittlungen, die von der Kripo Miesbach fortgesetzt werden.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme