Realschule Bad Wiessee: Sommerkonzert „music ’n motion“

Von Redaktion

Anmerkung vom 03. Juli / 10:03 Uhr
Das Sommerkonzert der Schüler kam letzten Mittwoch sehr gut an. Hier der Link zur Webseite der Realschule auf der unter dem Motto „Blues, Schuhplattler und Akrobaten im dritten Stock“ nochmal alle Höhepunkte des Abends dargestellt werden, inklusive einer kleinen Bilderstrecke.

Stefan Ambrosi (links), Manfred Pfeiler (Mitte) und Heinrich Gall (rechts) bei der Einweihung der Lichtanlage

Beim Schulkonzert wurde auch gleich die neue Lichtanlage vom E-Werk Tegernsee eingeweiht. Für die Spende im Wert von rund 2500 Euro bedankten sich der Leiter der Holzkirchner Realschule Heinrich Gall (rechts), unter dessen Führung die Schule derzeit läuft und der designierte Schulleiter der Realschule Bad Wiessee Stefan Ambrosi (links) bei Manfred Pfeiler (Mitte), kaufmännischer Leiter des E-Werks Tegernsee.

Schüler beim letzten Basketballturnier in der Turnhalle

Ursprünglicher Artikel vom 30. Juni:
Heute Abend um 19:00 Uhr findet in der Turnhalle der Realschule in Bad Wiessee das Sommerkonzert statt. Vom obligatorischen Chor über Solokünstler in Gesang und an Instrumenten, bis zu sportlich künstlerischen Einlagen der Akrobatik- und Jonglier AG ist für reichlich Unterhaltung gesorgt.

Kommen darf natürlich jeder. Egal ob Schülerinnen und Schüler, Eltern, Omas, Opas oder jeder andere, der Heute Abend Lust auf etwas Unterhaltung hat. Der Eintritt ist frei – über Spenden an die Schule freut man sich aber natürlich!

Eingeweiht wird bei der Gelegenheit auch gleich noch eine ziemlich große Spende des Tegernseer E-Werk: Eine neue Lichtanlage im Wert von rund 2.500 Euro.

Hier nochmal die Fakten:

Beginn: Heute, Mittwoch 30. Juni um 19:00 Uhr.
Ort: Schulturnhalle in Bad Wiessee
Eintritt: keiner
Spenden: Sind natürlich immer gerne gesehen


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme