Fahndung nach unbekanntem Täter

Rottach: Dieb versucht Geld abzuheben

Von Nicole Posztos

Bereits am 07. Mai wurde einer 65-jährigen Miesbacherin beim Einkaufen die Geldbörse gestohlen. Bargeld war zwar laut Polizei so gut wie gar nicht in der Geldbörse, aber zwei Bankkarten.

Mit diesen Bankkarten versuchte der Täter am gleichen Tag mehrmals Geld abzuheben. Gegen 16:12 jeweils 500 und 1.000 Euro in Miesbach. Und um 17.30 Uhr nochmal 1.000 Euro am Geldautomaten der Hypovereinsbank in Rottach-Egern. Weil die Karte mittlerweile gesperrt war, wurde die Karte dort eingezogen und das Geld nicht ausbezahlt.

Quelle: Polizei Miesbach

Der unbekannte Täter wurde von den Überwachungskameras in Rottach-Egern aufgenommen. Die interne Fahndung verlief zunächst negativ. Nach Beschluss der Amtsgerichts München dürfen die Fotos nun veröffentlicht werden.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme