Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Rottach-Egern

Sondermüll illegal entsorgt

Von Redaktion

Als Sondermüll hätte der Bauschutt eigentlich entsorgt gehört. Doch den Tätern war das zu kompliziert oder zu teuer. Sie wählten die Methode: Auto auf und Müllsäcke raus.

Sondermüll gehört in die VIVO und nicht an die Straßenecke / Archivbild

Wie die Wiesseer Polizei meldet, wurden irgendwann zwischen dem 24. und dem 27. März mehrere Asbestplatten einfach an den Wertstoffcontainern in der Karl-Theodor-Straße in Rottach-Egern entsorgt. Die bislang unbekannten Täter hatten die drei schwarzen Müllsäcke mit dem Bauschutt abgestellt und sich dann aus dem Staub gemacht. Die als gesundheitsschädlich eingestuften Platten müssen normalerweise kostenpflichtig als Sondermüll entsorgt werden.

Mitarbeiter der Gemeinde Rottach-Egern transportieren die unrechtmäßig entsorgten Gegenstände nun ab. Die Polizei sucht nach Zeugen, die im Tatzeitraum an den Wertstoffcontainern irgendwas gesehen oder gehört haben. Beobachtungen am besten telefonisch unter der 08022-9878-0.

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme