Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
1450

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Qualifizierter Nachwuchs in der Hotellerie gesucht

Moltke Unternehmensgruppe startet Ausbildungskampagne

Von Redaktion

Gipfelstürmer gesucht: Mit einer eigens initiierten Ausbildungskampagne beschreitet Hotelier Klaus-Dieter Graf von Moltke mit seinen beiden eigentümergeführten Hotels Egerner Höfe in Rottach-Egern und Gut Steinbach in Reit im Winkl neue Wege.

Der Fachkräftemangel in Deutschland ist allgegenwärtig. Dass die Hotellerie von diesem Phänomen nicht gefeit ist, weiß Maximilian Manzenrieder, Direktor des Park-Hotels Egerner Höfe in Rottach-Egern aus eigener Erfahrung zu berichten:

Anzeige | Hier können Sie werben

Gute Mitarbeiter zu finden und zu halten gilt in der Branche der Hotellerie als eine besondere Herausforderung. Vor allem bereitet aber die langfristige Einbindung qualifizierten Personals Probleme.

Mit der jüngst in Eigeninitiative gestarteten Kampagne „Gipfelstürmer“ wolle man aktiv um die Gunst des Nachwuchses für die Branche werben – und dabei gezielt die Attraktivität durch die Vielfalt an Weiterbildungsmöglichkeiten unterstreichen.

gipfelstuermer

Denn „hat man einen Mitarbeiter erst einmal an Bord, so ist es damit längst nicht getan“, so Florian Willfert. Als Verantwortlicher für Auszubildende innerhalb der Moltke Unternehmensgruppe sei es nicht zuletzt hinsichtlich der generationenübergreifenden Verantwortung eines Unternehmers wie Klaus-Dieter Graf von Moltke schier unumgänglich, für eine stete Qualität im Bereich des Personals zu sorgen.

Nur so könne man dem Anspruch in puncto sozialer Nachhaltigkeit und kompromissloser Qualität gerecht zu werden.

Detaillierte Informationen zu den Ausbildungsberufen Köchin/Koch, Restaurantfrau/-mann und Hotelfachfrau/-mann und den Möglichkeiten der Weiterbildung, wie etwa dem dualen Berufskolleg FHG, finden Interessierte unter www.wir-suchen-gipfelstuermer.de oder in der Broschüre der „Gipfelstürmer“-Kampagne, die dem Personalnachwuchs in spe vor allem auf Ausbildungsmessen im direkten Kontakt bestehender Mitarbeiter oder als Auslage in Schulen ausgehändigt wird.

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Anzeige | Hier können Sie werben

Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme