Unfallflucht mit Trunkenheit

Rottacher kommt am Leeberg von Straße ab

Am Donnerstagabend streifte ein 51-jähriger Rottacher mit seinem Pkw von Tegernsee Richtung Rottach-Egern fahrend am Leeberg einen entgegenkommen weißen PKW. Nun sucht die Polizei den Geschädigten.

Gegen 20 Uhr kam es zu dem – wahrscheinlich leichten – Zusammenstoß, den ein neutraler Zeuge beobachtete, welcher die Polizei verständigte. Das Kennzeichen des Rottachers teilte der Zeuge ebenfalls mit. Der Unfallverursacher konnte im Rahmen der sofortigen Fahndung durch eine Streife der Wiesseer Polizei gestellt werden. Hinweise auf eine Alkoholisierung des Fahrers lagen vor. Daher wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

Der Fahrer des vermeintlich geschädigten Fahrzeugs – vermutlich ein Hyundai mit MB-Kennzeichen – konnte bis dato allerdings noch nicht ausfindig gemacht werden. Daher bitten die Beamten den Fahrer des weißen Pkw sich bei der Polizei Bad Wiessee zu melden.


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme