Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Kommunalwahl 2014

Rottacher SPD mit großen Zielen

Von Redaktion

„Ein besserer Ort kommt nicht von allein“ – Mit diesem Motto, sechs deutlichen Positionen und einer Liste, auf der sich auch sieben parteifreie Kandidaten um einen Sitz im Gemeinderat bewerben, hofft die SPD zukünftig drei Sitze im Gemeinderat besetzen zu können.

Die Gemeindert
Die Kandidaten der Rottacher SPD / Bild: SPD Rottach-Egern

Vor allem auf die inhaltlichen Ziele für die Arbeit im kommenden Gemeinderat haben sich die SPD-Mitglieder bei ihrer Aufstellungsversammlung in der letzten Woche konzentriert. Diese sind:

· Erhalt und Schaffung von bezahlbarem Wohnraum
· Gleiche Rechte und Auflagen für Gemeindebürger/innen und auswärtige Investoren
· Ausbau der regenerativen Energien mit dem Ziel der energieautarken Gemeinde
· Verkehrsberuhigung durch Tempo 30 Zonen in Wohngebieten
· Schaffung generationsübergreifender Lebensräume
· Talübergreifendes Denken und Handeln

Einstimmig wurde eine Liste für die anstehende Kommunalwahl aufgestellt, der der bisher einzige Rottacher SPD-Gemeinderat vorsteht:
1. + 2. Jakob Appoltshauser
3. + 4. Christine Negele
5. + 6. Hans Schwarz, parteifrei
7. + 8. Margit Lehnerer, parteifrei
9. + 10. Christian Lehnerer
11. + 12. Monika Appoltshauser, parteifrei
13. + 14. Franz Fährmann
15. + 16. Harald Antes
17. Ralf Goretzki, parteifrei,
18. Hans Harreiner (Pl. 18)
19. Wolf Werner Schmidt
20. Hans Saller

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme