Unfall auf der B307, Bayrischzell
Rutschen in der Kurve

von Amra Tatarevic

Ein Zusammenstoß zweier Wagen in einer Rechtskurve, dieser Unfall ereignete sich gestern. Die schnelle Geschwindigkeit soll das Rutschen eines PKWs ausgelöst haben.

In Bayrischzell kam es gestern um 18:10 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Auf der B307 fuhr ein 51-jähriger in der Rechtskurve in den entgegenkommenden Verkehr, der aus einem BMW aus München bestand.

Die Gründe für das Rutschen waren die nicht angepasste Geschwindigkeit des Daimler Fahrers und die winterlichen Straßenverhältnisse auf der Fahrbahn.

Beide Fahrer blieben unverletzt und es entstand ein Sachschaden von etwa 10. 000 Euro.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus