Aus der Zeit gefallene Botschaft
Sag es doch einfach mal wieder

von Sabiene Hemkes

Manchmal ist es so einfach. Die Botschaft auf einem magentafarbenen Telefonhörer kann ein Universum in Bewegung bringen. Menschen zu Paaren machen. Wann habt ihr es das letzte Mal getan?

Die aus der Zeit gefallene Mobilitäts- und Kommunikationszentrale auf dem oberen Markt in Miesbach

Da ist sie. Die gute alte Kommunikationseinheit vergangener Tage. Ein öffentlicher Fernsprecher. Keine Telefonzelle, denn hier auf dem oberen Markt ist das Telefonieren ein sehr öffentlicher Akt. Früher waren diese Telefone in kleine, ein Minimum an Privatsphäre bietenden „Häuschen“ untergebracht. Nichts für klaustrophobische Zeitgenossen. Fern jeder Form von Sichtschutz durch die vier Wände aus Glas.

Aber die Telefoneinheit auf den oberen Markt, neben Briefkasten und der grünen „Mitfahrbank“ ist ein spacig aus der Zeit gefallenes Objekt. Ich gehe näher und sehe, dass sie tatsächlich funktioniert. Die Laufschrift auf dem kleinen Display bittet um Einwurf von Münzen oder Karte. Mir kommt in den Sinn, dass ich seit 20 Jahren weder drei 10 Pfennigstücke noch eine Telefonkarte in der Hand hatte. Ob die Kids heutzutage wissen, wie man so ein Telefon mit einem Hörer und Kabel bedient?

Der Hörer ist bekritzelt – erst denke ich „na super“ und dann aber lese ich …

Eine leicht umzusetzende Botschaft: Sag ihr, dass du sie liebst

Ok – das „that“ kann man sich sparen im englischen, aber die Botschaft kommt bei den meisten an. Als ich das vor zwei Tagen, am Freitag den 13., gelesen habe, dachte ich: vielleicht ist ja genau das die “Telefonhörerbotschaft” die unsere kleine Welt heute mal gebrauchen kann.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus