Informationsabend zum Übertritt an die Staatliche Realschule Gmund

Schnuppernachmittag für interessierte Schüler

Von Redaktion

Für die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen wird es bald ernst: Die Entscheidung, auf welche Schule das Kind wechseln soll, steht unmittelbar bevor.

Über den Übertritt in die 5. Jahrgangsstufe der Realschule Gmund am Tegernsee können sich interessierte Eltern am Dienstag, 20. März um 19:30 Uhr in der Sporthalle der Schule in Bad Wiessee informieren.

Neben den Aufnahmevoraussetzungen und Übertrittsformalitäten wird auch das Profil der jungen Realschule vorgestellt; unter anderem werden die Schülerinnen und Schüler der „Chorklasse“ und der Eltern-Lehrer-Chor aktiv dazu beitragen.

Selbstverständlich gibt es auch aktuelle Informationen zum Sachstand der Planungen für das neue Schulgebäude in Gmund. Neben dem Schulleiter Stefan Ambrosi und einigen Lehrkräften, werden auch Vertreter des Landratsamts zur Verfügung stehen, um alle Fragen zu Unterricht und Schülerbeförderung zu beantworten. Ebenso haben die interessierten Eltern Gelegenheit, sich über die offene Ganztagsschule zu informieren und mit den Elternvertretern der Schule ins Gespräch zu kommen.

Alle interessierten Schülerinnen und Schüler der 4. Grundschulklassen und der 5. Klassen der Mittelschule sind dann gemeinsam mit ihren Eltern und der interessierten Öffentlichkeit am Donnerstag, den 29. März ab 15:30 Uhr zu einem „Schnuppernachmittag“ in die Realschule eingeladen.

Ein buntes Programm, erstellt von verschiedenen Fachschaften und Klassen, gibt einen Einblick in die pädagogische und didaktisch-methodische Arbeit der jungen Realschule


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme