Warnwesten für Tegernseer Grundschüler

von Redaktion

Oft etwas ungestüm, nicht sicher in ihrem Verhalten im Straßenverkehr und schwer zu sehen. Mindestens so lassen sich die ABC Schützen charakterisieren.

Da es nun in den Herbst- und Wintermonaten auf dem Schulweg am Morgen noch dunkel ist, wird es umso wichtiger, dass die Kinder hell und auffällig gekleidet sind.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Anzeige

Mit den Kindern wird dies im Unterricht besprochen und auch die Eltern halten sich zumeist daran. Unterstütz wird das Vorhaben seit Jahren durch eine Aktion des ADAC.

Auch heuer wieder erhielten die Erstklässler der beiden Eingangsklassen der Tegernseer Grundschule aus den Händen des Vorstands des heimischen Motorsportclubs, Albert Sagerer, kostenlose auffällige Warnwesten. Er bat die Kinder, diese auch regelmäßig anzuziehen – auch außerhalb des Unterrichts.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Kurzmeldungen

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus