Teurer Unfall mit drei Autos in Holzkirchen
Schwangere (27) bei Unfall verletzt

von Redaktion

Am Montagnachmittag ereignete sich in der Müncher Straße ein Verkehrsunfall mit drei Autos, bei dem eine schwangere Holzkirchnerin verletzt wurde. Mit Unterleibsschmerzen musste die 27-Jährige ins Krankenhaus.

Eine 44-jährige Rottacherin war gegen 14 Uhr mit ihrem Pkw Honda Jazz ortseinwärts unterwegs. Die Hondafahrerin sowie ein 36-jähriger Holzkirchner mussten an der Kreuzung Erlkamer Straße an einer roten Ampel halten. Dies übersah eine 27-jährige Holzkirchnerin und krachte mit ihrem Opel Astra ungebremst in den Toyota, der wiederum auf den Honda geschoben wurde.

Da die Unfallverursacherin schwanger ist und Schmerzen im Bauchraum hatte, wurde sie vorsorglich ins Krankenhaus Agatharied zur Untersuchung gebracht. Der Honda und er Opel waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. An den drei Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von über 15.000 Euro.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus