Mercedesfahrer (85) nimmt BMW Vorfahrt

von Nina Häußinger

Heute früh kam es zu einem Verkehrsunfall auf Höhe der Naturkäserei. Knapp 50 Helfer waren im Einsatz. Insgesamt wurden vier Personen verletzt. Zwei Insassen mussten aus dem Auto geschnitten werden.

Ein BMW und ein Mercedes sind an der Kreuzung zusammenstoßen.
Ein BMW und ein Mercedes sind an der Kreuzung zusammenstoßen / Alle Bilder Felix Wolf

Heute früh um 09:15 Uhr ereignete sich ein schwerer Unfall auf der B307. An der Einmündung zur Wallbergstraße wollte ein 84-jähriger Mercedes-Fahrer aus Stuttgart nach links in die B307 einbiegen.
Dabei übersah er einen von links kommenden 78-jährigen Mann aus Vilshofen in seinem BMW X3.

Der Fahrer des BMW leitete zwar eine Vollbremsung ein, konnte den Unfall aber nicht mehr verhindern. Der BMW prallte mit seiner Front gegen die linke Fahrzeugseite des Mercedes. Bei dem Zusammenstoß mussten der Mercedesfahrer und seine 85-jährige Frau durch die Feuerwehr aus dem Auto geborgen werden. Dazu setzte die Feuerwehr aus Kreuth, die mit 34 Mann vor Ort war, einen Spreitzer ein.

Anzeige

Der Fahrer des BMW und dessen 76-jährige Beifahrerin konnten selbständig das Auto verlassen, wurde aber auch verletzt. Alle vier Insassen der beiden Autos mussten in die Krankenhäuser nach Bad Tölz und Agatharied gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 16.000 Euro. Die Straße war für eine Stunde gesperrt. Die Umleitung wurde durch die Feuerwehr Kreuth eingerichtet.

Ein paar Aufnahmen von heutigen Einsatz:

unfall naturkaeserei-5

unfall naturkaeserei-6

unfall naturkaeserei-3

————————————————————————
Sind Sie bei Facebook? Kein Ereignis mehr verpassen. Werden Sie Fan: facebook.com/tegernseerstimme.de
————————————————————————

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus