Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Zahlreiche Einsatzkräfte vor Ort

Schwerer Unfall vor Krottenthal

Von Redaktion

Gestern Abend kam es zu einem schweren Unfall zwischen Kreuzstraße und Krottenthal. Ein 39-Jähriger hatte die Kontrolle über sein Auto verloren.

Gestern Abend ereignete sich gegen 22.30 Uhr ein schwerer Unfall auf der B318 kurz nach der Abzweigung der Kreisstraße MB7.

Der 39-jährige Münchner hat in einer leichten Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto verloren und krachte zuerst in ein Schild und im Anschluss in einen Baum. Der PKW überschlug sich und blieb auf der Beifahrerseite liegen. Der 39-Jährige und sein 36-jähriger Beifahrer wurden beim Unfall beide mittelschwer verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Am Mercedes entstand ein Totalschaden in Höhe von rund 4000 Euro. Die Bundesstraße musste für zirka eine Stunde gesperrt werden. Im Einsatz waren laut Polizei ein Notarzt, der Einsatzleiter des Rettungsdienstes, zwei Rettungswagen und die Feuerwehren aus Waakirchen und Schaftlach mit rund 25 Kräften. Außerdem befand sich die Straßenmeisterei Hausham am Unfallort.

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme