Tegernseerstimme
Die Tal Stimmen Podcast anhören
190

Der Landkreis Miesbach hat den Schwellenwert (7-Tage-Inzidenz über 100) überschritten.

Alle Infos zu Corona im Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Nach schwerem Unfall

Holzkirchnerin erliegt Verletzungen

Von Redaktion

Heute Vormittag ereignete sich ein tragischer Unfall bei Holzkirchen. Eine 59-jährige Frau kam plötzlich von der Fahrbahn ab, krachte in einen entgegenkommenden LKW und wurde in ihrem Wagen eingeklemmt. Sie erlag ihren Verletzungen.

Am Donnerstag, 22.10.2020, gegen 10:05 Uhr fuhr eine 56-jährige Frau aus Holzkirchen mit ihrem Pkw auf der Staatsstraße von Holzkirchen Richtung Otterfing. Nach Angaben der Polizei, kam sie im Bereich Teufelsgraben aus bislang unbekannter Ursache auf die linke Fahrbahnseite. Sie kollidierte dort mit dem entgegenkommenden 15-Tonner Lkw eines 36-jährigen Mannes aus dem Landkreis Rosenheim.

Die Frau wurde in ihrem Wagen eingeklemmt und konnte nur durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. „Nach längeren Reanimationsmaßnahmen verstarb die Pkw-Fahrerin noch an der Unfallstelle“, so die Polizei.

Vor Ort waren zahlreiche Rettungskräfte samt Rettungshubschrauber, mehrere Polizeistreifen sowie die umliegenden Feuerwehren im Einsatz. Die Staatsstraße zwischen Otterfing und Holzkirchen ist aktuell noch bis zur Beendigung der Unfallaufnahme komplett gesperrt.

Ursprüngliche Meldung – 11.18 Uhr:

Wie die Polizei mitteilt, kam es heute Vormittag auf der Staatsstraße zwischen Holzkirchen und Otterfing gegen 10:05 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Pkw und ein Lkw sind im Gegenverkehr zusammengestoßen. Nach Angaben der Polizei wurde die Autofahrerin eingeklemmt und schwer verletzt.

Aktuell ist die Staatsstraße für Rettungsmaßnahmen komplett gesperrt. Die Feuerwehr leitet den Verkehr um. Weitere Informationen folgen.


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme