Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Open-Water-Schwimmen in Tegernsee am 30. August

Schwimmspaß-Garantie

Von Nina Häußinger

Großen Spaß verspricht ein Schwimmwettbewerb im Monte-Mare-Strandbad in Tegernsee am 30. August. Bei dem sogenannten Open-Water-Event dreht sich alles ums Schwimmen im See.

Mitmachen dürfen alle Erwachsenen und Jugendlichen ab 16 Jahren. Es gibt nur ein kleines „Problem“: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Der Triathlon am Tegernsee ist zwar schon rum - trotzdem gibt es jetzt nocheinmal einen Schwimmwettbewerb
Der Triathlon ist zwar schon rum – trotzdem gibt es jetzt noch einmal einen Schwimmwettbewerb im See.

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) und der Schwimmartikelhersteller „Arena“ organisieren die Sportveranstaltung am Tegernsee. Über Strecken von 500 bis 1.000 Meter wird in Dreieckskursen geschwommen, die zuerst auf den See hinaus und dann parallel zum Ufer verlaufen.

Die Teilnehmerzahl wurde auf 200 beschränkt, so kann in Gruppen von rund 20 Personen gestartet werden. Die Streckenlänge kann jeder Teilnehmer vor dem Start individuell wählen. Die DLRG wird dann für die Sicherheit aller Sportler sorgen.

Urkunden für alle Schwimmer

Die Schwimmer sind verpflichtet, eine Badekappe zu tragen, die von den Veranstaltern gestellt wird. Nach dem Wettkampf gibt es Urkunden über die jeweils absolvierten Strecken.

Die An- und Abmeldung erfolgt vor Ort und ist, genau wie der Eintritt ins Strandbad, kostenfrei. Auch für Getränke, Snacks und Musik wird während der Veranstaltung gesorgt. Da die Parkplätze vor dem Strandbad begrenzt sind, sollten die Besucher möglichst auf die umliegenden Parkplätze in Tegernsee ausweichen.

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme