Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Kein Open-Water-Schwimmen im Tegernsee

Schwimmwettbewerb abgesagt

Von Nina Häußinger

Am 30. August sollte im Strandbad des monte mare in Tegernsee ein großer Schwimmwettbewerb stattfinden. Die DLRG wollte die Veranstaltung zusammen mit dem Sportartikelhersteller arena organisieren und betreuen.

Jetzt müssen die Verantwortlichen die Veranstaltung absagen.

Der See ist mit aktuellen 16 Grad zu kalt, um einen Schwimmwettbewerb durchzuziehen
Der See ist mit aktuellen 16 Grad zu kalt, um einen Schwimmwettbewerb durchzuziehen

Wie vergangene Woche berichtet, wollte das monte mare am 30. August seine Tore für alle Schwimmbegeisterten öffnen. Ein Schwimmwettbewerb mit Musik, Getränken, Snacks und anderen Highlights sollte den Schwimmsommer am Tegernsee gebührend abrunden.

Jetzt mussten die Veranstalter jedoch bekannt geben, dass der Wettbewerb nicht stattfinden kann. Der Grund: Der Tegernsee hat aktuell nur noch 16 Grad. Zu kalt, um ohne Schutzkleidung im See zu schwimmen. Einen kleinen Trost gibt es jedoch – der Wettbewerb soll im Sommer 2015 nachgeholt werden.

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme