Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Gute Wetteraussichten: Organisatoren legen sich fest

Seefest findet sicher statt

Von Inia Herrchen

Aktualisierung vom 13. August 2015 / 16:32 Uhr
Das Ende der Seefest-Saison wird durch das Seefest in Bad Wiessee eingeläutet. Auch dieses Jahr werden wieder tausende Besucher an die Seepromenade gelockt. Selbst das Wetter kann den Organisatoren keinen Strich mehr durch die Rechnung machen: Das Seefest findet morgen statt.

Auch dieses Jahr kann es an der Seepromenade wieder rund gehen. / Archivbild
Auch dieses Jahr kann es an der Seepromenade wieder rund gehen. / Archivbild

Zwei Seefeste haben diesen Sommer schon stattgefunden: Das Rottacher und das Tegernseer Seefest. Beide hatten die besten Wetterbedingungen. Somit soll das Seefest in Bad Wiessee der Sommersaison einen letzten Feinschliff verpassen.

Lange Zeit war es aber nicht sicher, ob das Seefest überhaupt stattfinden würde. Doch aufgrund der Wetteraussichten rang man sich am Nachmittag zu einer Entscheidung durch: Das Seefest soll in jedem Fall ausgerichtet werden.

Abwechslungsreiches Programm

Auch dieses Jahr kommt die Tradition nicht zu kurz. Los geht es traditionell schon ab 15 Uhr für Kinder und Familien mit kleinen Showeinlagen und Action auf Hüpfburgen und Trampolinen. Bürgermeister Peter Höß begrüßt dann um 18 Uhr alle Gäste.

Für das kulinarische und musikalische Wohl ist ebenfalls gesorgt: An der Seepromenade reihen sich kleine Buden aneinander, um die Besucher mit Essen und Getränken zu versorgen. Wer es außergewöhnlich mag, kann Garnelen aus dem Wok, Burger und Pfifferlingsnürnberger verzehren. Diese gibt es heuer das erste Mal beim Stand des TSV Bad Wiessee geboten.

Gegen 19.00 Uhr findet dann das traditionelle Schifferstechen der Wasserwacht Bad Wiessee statt. Anschließend wechseln sich Blaskapelle, Spielmannszug, Alphornbläser und Goaßlschnalzer mit ihren Darbietungen entlang der Promenade ab.

Nach dem Fest problemlos nach Hause

Abgeschlossen wird das Seefest gegen 22.15 mit dem traditionellen Seefeuerwerk und Live Musik der Band „Pröllergeisda“. Nach dem Feuerwerk bietet die RVO kostenlos Shuttlebusse rund um den Tegernsee. Auch die Bayerische Seen-Schifffahrt setzt Sonderschiffe ein. Der letzte Bus fährt um 0.45 Uhr. Das letzte Schiff fährt um 23.00 Uhr ab der Anlegestelle Ortsmitte.

Noch ist es unklar, ob das Seefest stattfinden wird. Heute Mittag soll die Entscheidung fallen.
Noch ist es unklar, ob das Seefest stattfinden wird. Heute Mittag soll die Entscheidung fallen. Quelle: Google

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme