Seminar über barrierefreies Bauen und Sanieren in Gmund

von Redaktion

Am Montag, den 30. September findet in Gmund ein Seminar über barrierefreien Tourismus und altergerechtes Bauen und Sanieren statt. Los geht es um 19 Uhr in Neureuthsaal in Gmund. Zunächst wird der Behindertenbeauftragten der Gemeinde Gmund Anton Grafwallner auf den touristischen Aspekt eingehen. Dann folgt Architekt Michael Klingseisen mit einem Referat zum Thema Barrierefreies Bauen und Sanieren.

Der Eintritt ist frei. Interessenten können sich bei Grafwallner unter der 08022 705788 oder per E-Mail an anton.grafwallner@t-online.de melden.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Kurzmeldungen

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus