Sit on Top offiziell übergeben

von Redaktion

In den vergangenen Wochen war das neue Sit on Top der Wasserwacht Rottach-Egern bereits mehrmals im Einsatz. Nun ist es offiziell von Arnfried Färber, Vertreter des Notarztförderverein Schlierach-Leitzach Tal, übergeben worden.

faerber wasserwacht

Zur Übergabe trafen sich die Beteiligten an der Rettungsstation am Schorn. Bei einer kleinen Brotzeit wurde das neue Rettungsmittel von der Jugend der Ortsgruppe sofort in Beschlag genommen.

Das neue Einsatzmittel hat einen Wert von 1000 Euro. Dabei wäre eine solche Anschaffung ohne die Unterstützung des Fördervereins für die Ortsgruppe momentan nicht möglich gewesen. Das Sit on Top konnte bereits mehrmals eingesetzt werden, zum Beispiel als Begleitfahrzeug bei Schwimmwettbewerben, Naturschutzstreifen sowie bei der Seedurchquerung eines Schwimmers von Rottach nach Gmund.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Kurzmeldungen

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus